Tofu-Joghurt mit Kokosmilch

Tofu-Joghurt mit Kokosmilch

Cremig, mit einem leichten Kokosgeschmack… Eine Protein-Bombe! 🙂
Einfach in der Zubereitung, perfekt zum Frühstück! Du kannst alles hineinmischen, was du möchtest – Müsli, Früchte, Flocken & Nüsse. Ich habe das ganze dann mit Blaubeeren, Himbeeren, Müsli, etwas Mango, Chia-Samen und Lavendel garniert.

Zutaten für eine große Portion:
–  200 g Tofu (neutral)
–  150 ml Kokosmilch (bevorzugt aus der Dose)
–  2 Teelöffel Zitronensaft
–  Agavendicksaft je nach Geschmack

Los geht’s:
1. Alle Zutaten kommen in den Standmixer und werden solange verrührt, bis alles glatt ist.
Manchmal ist es besser, das Ganze etwas länger zu mixen, bis wirklich alles schön cremig ist 😉
2. Kurz den Geschmack testen, und bei Bedarf etwas Agavendicksaft hinzufügen.
3. Am besten mit ein paar Früchten oder Flocken garnieren – fertig! Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.